5 beliebte Open-Source-CRMs, die kostenlos sind

von | CRM

Der Fachartikel wurde zuletzt aktualisiert am 14. Juni 2021 von Robert Beckmann

Die Entscheidung, welches CRM-System (Customer Relationship Management) für Ihr Unternehmen geeignet ist, nimmt Zeit in Anspruch und kann kompliziert sein, insbesondere wenn Ihr Unternehmen zum ersten Mal Software zur Verwaltung von Kunden auswählt.

Wenn Ihrem Unternehmen die Kundenzufriedenheit oder die Kundenbetreuung wichtig ist, benötigen Sie eine Art CRM-Tool. Möglicherweise sind Sie sich nicht sicher, wie viel Sie ausgeben müssen oder wie Sie diejenige auswählen, die den Anforderungen Ihres Unternehmens am besten entspricht.

Atmen Sie tief durch.

Dieser Artikel dient dazu, um Ihnen Zeit zu sparen, indem hier einige der beliebtesten Open-Source-CRM-Lösungen, die kostenlos sind, durchgegangen werden und wann Sie kostenpflichtige Systeme in Betracht ziehen sollten.

Kostenlose CRM-Software

Kostenlose CRM-Softwareunternehmen erzielen Einnahmen hauptsächlich, indem sie Unternehmen zum Kauf von Premium-Erweiterungen verleiten, die bessere Funktionen oder Supportstrukturen freischalten.

Daher sollten die folgenden Systeme, obwohl sie ohne Einschränkungen erhältlich sind, als „Freemium“ -Systeme betrachtet werden, da sie nur über eine begrenzte Anzahl von Funktionen verfügen und mit teureren Plänen mehr bieten.

HubSpot CRM

HubSpot ist eine Cloud-basierte CRM-Lösung, mit der Unternehmen jeder Größe Kundenkontakte verfolgen und pflegen sowie Geschäftskennzahlen analysieren können, um ihr Kundenbeziehungssystem zu verbessern und auszubauen. Es ist das beliebteste CRM, welches kostenlos ist, und mit Solaris, den meisten Webbrowsern (betriebssystemunabhängig), Windows 8 und Windows 10 funktioniert.

HubSpot eignet sich für jedes B2B- oder B2C-Geschäft in einer Vielzahl von Teilgebieten, einschließlich Buchhaltung, Bauwesen, Einzelhandel, Immobilien und mehr.

Die Basis-Kundenbeziehungsverwaltungssoftware von HubSpot bietet alle Kernfunktionen, die Ihr Unternehmen möglicherweise benötigt, und ist zu 100% kostenlos mit unbegrenzten Benutzern und bis zu 1.000.000 Kontakten.

Es gibt auch einige kostenlose Versionen seiner Marketing- und Verkaufssoftware, z. B. die Verfolgung von Kundeninteraktionen, falls Sie zusätzliche Funktionen benötigen.

Wenn Sie ein Upgrade von der kostenlosen Version benötigen, bietet HubSpot verschiedene Pläne für die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens ab 50 USD pro Monat und Benutzer.

Die Hubspot CRM-Software ist sogar einer der FrontRunners von Software Advice, eine Liste, die Bewertungen von realen Software-Benutzern verwendet, um die am besten bewerteten CRM-Softwareprodukte in Nordamerika hervorzuheben.

Einige Funktionen umfassen:

  • Kontaktmanagement
  • E-Mail-Tracking und Benachrichtigungen
  • Kontakt-Webseite-Aktivität
  • Terminplanung
  • Integration von Gmail und Outlook
  • Unternehmenseinblicke
  • Buchungen
  • Lead Management
  • Marketing-Automatisierung

Really Simple Systems CRM

Really Simple Systems CRM ist ein Cloud-basiertes CRM-System, das für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt wurde, die mit Kunden im B2B-Bereich arbeiten.

Really Simple Systems CRM ist für eine Vielzahl von Teilgebieten geeignet: Buchhaltung, Bauwesen, professionelle Dienstleistungen, Fertigung und mehr. Es enthält Berichtsschreiber für Listen- und Prognoseberichte und ist HIPAA- und GDPR-konform.

Die Software ist die zweitbeliebteste CRM-Lösung und ist mit den meisten Webbrowsern kompatibel.

Die kostenlose Version ist mit einer Vielzahl von Funktionen für bis zu zwei Benutzer ausgestattet. Wenn Sie mehr Funktionen benötigen, gibt es mehrere kostenpflichtige Versionen, die bei 14 USD pro Benutzer und Monat beginnen und mehr Funktionen und Benutzer freischalten.

Wie HubSpot ist auch Really Simple Systems CRM ein FrontRunner.

Einige Funktionen umfassen:

  • Unbegrenzte Kontakte
  • Lead-Management
  • 100MB Dokumentenspeicher
  • API-Einbindung
  • Kontaktverwaltung
  • Vertriebsautomatisierung
  • Marketing-Automatisierung

Zoho CRM Software

Zoho CRM ist eine Cloud-basierte Business-Management-Plattform, die sich an Unternehmen aller Größenordnungen richtet. Es bietet Vertriebs- und Marketing-Automatisierungstools mit Helpdesk-, Analyse- und Kundensupportfunktionen.

Die kostenlose Version ist voll ausgestattet und bietet eine breite Palette an nützlichen Tools für kleine Unternehmen, die nach ihrem ersten CRM suchen, einschließlich der Verfolgung von Leads, Geschäftsverfolgung, Kontaktmanagement, Aufgaben- und Ereignisverfolgung, Multichannel-Marketing und Integrationsoptionen. Es unterstützt bis zu drei Benutzer, bevor ein Upgrade auf die kostenpflichtige Version von Zoho erforderlich wird, die robustere Funktionen enthält.

Zoho CRM hilft Anwendern, kanalübergreifend in Echtzeit auf Kunden zu reagieren. Zia, der KI-gestützte Vertriebsassistent von Zoho CRM, kann den richtigen Zeitpunkt für die Kontaktaufnahme mit Kunden vorhersagen. Er scannt E-Mails nach Dringlichkeit und kann relevante Statistiken oder Dokumente anzeigen, während er im System sucht. Benutzer können mit G Suite, WordPress, MailChimp, Evernote, Unbounce und anderen Drittsystemen integrieren. Die Software Development Kits von Zoho CRM bieten Tools zum Erstellen von benutzerdefinierten Funktionen, um die CRM-Plattform zu erweitern.

Der Support von Zoho CRM wird über Telefon, E-Mail, Dokumentation und andere Online-Maßnahmen erweitert.

Zusätzlich zu diesen robusten Funktionen ist Zoho CRM ein Software Advice Frontrunner.

Einige Funktionen umfassen:

  • Kundenbeziehungsmanagement
  • E-Mail-Marketing
  • Interne Chat-Integration
  • Lead-Management
  • Integration von Marketing-Automatisierung
  • Aufgabenmanagement
  • Verwaltung von Territorien
  • Kontakt-Management
  • API-Einbindung

Open-Source-CRM-Software

Eine Open-Source-CRM-Softwarelösung ist wie eine Blaupause, mit der Sie Ihr eigenes, vollständig auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnittenes System erstellen können. Sie können den Quellcode der Software herunterladen und ihn nach Ihren genauen Vorgaben bearbeiten.

Im Gegensatz zu einer Open-Source- oder Freemium-CRM-Lösung benötigen Sie wahrscheinlich eine Person oder ein Team, das mit dem Quellcode vertraut ist, um die Open-Source-CRM-Lösung zu konfigurieren, so dass Open-Source-Systeme zwar extrem anpassbar sind, aber möglicherweise nicht die beste Lösung für Ihr Unternehmen darstellen.

Wenn Sie jemanden in Ihrem Team haben, der dazu in der Lage ist, ist ein Open-Source-CRM eine großartige Option, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Odoo Software

Odoo CRM ist so konzipiert, dass es die Bedürfnisse jedes Unternehmens erfüllt, unabhängig von Größe und Budget. Neben seinem Open-Source-CRM bietet Odoo eine Vielzahl anderer Geschäftsanwendungen, die vom Vertrieb bis zur Fertigung reichen und alle miteinander integriert werden können.

Wenn Sie eine tiefgründige Integration benötigen und auch das technische Know-how haben, um Integrationen zu implementieren, ist Odoo eine großartige Open-Source-CRM-Option, die Sie in Betracht ziehen sollten, da jedes Element mit den anderen verbunden ist.

Odoo ist das beliebteste Open-Source-CRM. Es ist kompatibel mit Windows 7, Windows Vista, Windows XP, macOS, Linux, HP-UX, AIX, Solaris, Unix, IBM OS/400, den meisten Webbrowsern (OS agnostisch), Windows 2000, Windows 8 und Windows 10.

Die erweiterte, kostenpflichtige CRM-Anwendung beginnt bei 24 USD pro Benutzer und Monat, enthält aber den kompletten Funktionsumfang.

Einige Funktionen umfassen:

  • Vorhersagen
  • Detailliertes Berichtswesen
  • Kontakt-Management
  • E-Mail-Vorlagen
  • Verfolgung von Interaktionen
  • Pipeline-Verwaltung
  • Automatisierung der Terminplanung
  • Lead-Management
  • Live-Chat
  • Kontakt-Management
  • Integrationen mit jeder anderen Odoo-Applikation

SuiteCRM

SuiteCRM ist für Unternehmen jeder Größe geeignet und kann lokal installiert oder über die Cloud betrieben werden. Wie jede Open-Source-CRM-Software ist es unglaublich anpassbar, um die Bedürfnisse Ihres spezifischen Unternehmens zu erfüllen, egal ob Sie im Vertrieb, Marketing, im Service oder in der IT tätig sind.

Diese Software ist die zweitbeliebteste Open-Source-CRM-Software. Sie funktioniert mit Windows 7, Windows Vista, Windows XP, macOS, Linux, HP-UX, AIX, Solaris, Unix, IBM OS/400, den meisten Webbrowsern (OS agnostisch), Windows 2000, Windows 8 und Windows 10.

Solange Sie jemanden in Ihrem Team haben, der es einrichtet, sind alle Funktionen von SuiteCRM von Anfang an verfügbar.

Einige Funktionen umfassen:

  • Lead-Management, -Generierung und -Scoring
  • Pipeline-Management
  • Kontakt-Management
  • Marketing-Automatisierung
  • Steuerung der Preisstrategie
  • Selbstbedienungsportale
  • Lead-Management
  • Detaillierte Berichte
  • Vertriebsautomatisierung
  • Integrationen

Warum Sie auch kostenpflichtige Systeme in Betracht ziehen sollten

Bevor Sie sich vollständig auf ein kostenloses oder Open-Source-CRM festlegen, sollten Sie sich überlegen, ob es tatsächlich die richtige Wahl für Ihr Unternehmen ist.

Bei der Verwendung von kostenlosem oder Open-Source-CRM könnten Sie auf diese beiden Hauptprobleme stoßen: fehlende Funktionalität und/oder Probleme mit der Benutzerfreundlichkeit.

Wenn Sie ein sehr kleines Unternehmen sind, das nicht viel Wachstum erwartet, kann ein kostenloses oder Open-Source-CRM gut für Sie funktionieren, aber viele Unternehmen finden, dass die Vorteile einer kostenpflichtigen Software jeden Cent wert sind, und Sie würden die Tür zu Hunderten von großartigen Anbietern schließen, wenn Sie kostenpflichtige Lösungen von vornherein außer Acht lassen.

Erhalten Sie alle Funktionen, die Sie benötigen
Mit diesen Freemium-Systemen verlieren Sie eine Menge an Funktionalität, die Sie für die Skalierung und das Wachstum Ihres Unternehmens benötigen.

Dinge wie Anpassung, Speicherung und Verwaltung sowie Kundenbetreuung fehlen in den Plänen vieler kostenloser oder Open-Source-CRM-Systeme. Möglicherweise ist auch die Anzahl der Benutzer, die das kostenlose System nutzen können, begrenzt.

Benutzerfreundlichkeit ist sehr wichtig.
Kostenlose oder Open-Source-CRM-Systeme sind vielleicht auch nicht die benutzerfreundlichsten, da mehr Funktionen und Features hinter einer Paywall freigeschaltet sind.

Andererseits kann das technische Know-how, das zur Einrichtung und Wartung von Open-Source-Systemen erforderlich ist, für das durchschnittliche Unternehmen einschüchternd sein.

Wenn es um die Benutzerfreundlichkeit geht, bekommt man in der Regel das, wofür man bezahlt, oder man muss die benutzerfreundlicheren Versionen der Software auf einer höheren Stufe freischalten.

Robert Beckmann

Robert Beckmann

Software Experte bei der Leantree GmbH

Robert Beckmann Chefredakteur bei der Leantree GmbH. Als anerkannter Software Experte hat er bereits unzählige Projekte - vom Startup bis hin zum Großkonzern begleitet. Bei Leantree ist Herr Beckmann als Strategie Experte, sowie für die Publikation von neuen Fachartikeln verantwortlich.

Sie suchen das ideale CRM-Tool?

Wir helfen Ihnen schnell, kostenlos und unverbindlich bei der Auswahl.

Über die Leantree GmbH

Die Leantree GmbH mit Sitz in Hamburg ist spezialisiert auf die Vermittlung von Software-Projekten aus den verschiedensten Bereichen. Sofern Sie sich für die Einführung einer neuen Software in Ihrem Unternehmen interessieren, oder mit aktuellen Softwarelösungen unzufrieden sind, hilft Leantree gerne bei der Suche nach passenden Anbietern.

Sie suchen das ideale CRM-Tool?

Wir helfen Ihnen schnell, kostenlos und unverbindlich bei der Auswahl.

Sie sind sich noch unsicher, welche Business Software zu Ihnen passt?

Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich von einem unserer Leantree Software Experten beraten und wir suchen die passenden Anbieter für Sie heraus, sodass Sie diese vergleichen können.

EnglishGerman